Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unseren Datenschutzrichtlinien zu.

Nachfolgeregelung in der Geschäftsführung der Vestolit GmbH

25.02.2022

Mit Wirkung zum 24.01.2022 wurden Dr. Oliver Kretschmann und Dr. Michael Beziel neben Nicholas P. Ballas zu weiteren Geschäftsführern der Vestolit GmbH berufen.


Dr. Oliver Kretschmann ist neben seiner globalen Aufgabe als Leiter der Business Unit Specialty Resins, Vestolit BG, verantwortlich für die Bereiche Commercial, Finanzen und Forschung der Vestolit GmbH und wird die Geschäfte in bewährter und vertraulicher Weise weiterführen. „Als besondere Herausforderung in den kommenden Jahren sehe ich die Integration und den geplanten globalen Ausbau der PVC-Produktions- und Geschäftsaktivitäten. Uns ist es wichtig, unseren Kunden unsere Marke mit all ihren Werten näher zu bringen und ihnen zu zeigen, wofür wir mit unserer Vision stehen: Advance life around the world by creating solutions for a healthy and sustainable future“, so Dr. Kretschmann.

Als Leiter des Standortes Marl ist Dr. Michael Beziel für die gesamte Produktion, Instandhaltung, GSUQ und den Bereich Human Resources verantwortlich. „Die Sicherheit und das Wohl aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Vestolit GmbH und unserer Partnerfirmen ist mein oberstes Ziel. Darüber hinaus will ich die Etablierung der Vestolit GmbH als verlässlicher Partner im Chemiepark Marl weiter stärken und die Intensivierung des Informationsaustausches auf Produktionsebene in der Business Group und im Orbia Konzern vorantreiben“, so Dr. Beziel.

Das Geschäftsführungs-Trio wird durch Nicholas P. Ballas, Business Group President der Vestolit, Polymer Solutions, komplettiert. Durch die Integration der Vestolit GmbH in die globale Konzern-Matrix der Orbia ist eine angemessene Repräsentation der Vestolit GmbH im Innen- und Außenverhältnis, und somit eine Stärkung für den Standort Marl sichergestellt.

 
 
 
 
 

Orbia is a community of companies
working together to tackle some of
the world’s most complex challenges.
We are bound by a common purpose:
To Advance Life Around the World.